DEUTSCH

WILLKOMMEN ZU MINDFULNESS - NUETS GAVER

WILLKOMMEN ZU MINDFULNESS - GESCHENKE DER GEGENWART

 

 

 

Warum Mindfulness/ Achtsamkeit?

 

Erkennst du dich in einer der folgenden Geschichten wieder?

 

Du fährst nach Hause nach einem stressigen Tag an der Arbeit. Die Fahrt geht durch eine schöne Landschaft, die du nicht wahrnimmst, weil du in deinen Gedanken hängenbleibst. War die Arbeit heute gut genug? Oder wirst Du morgen mit Kritik begegnet?

 

Du willst mit dem Auto wegfahren, aber du findest nicht den Autoschlüssel. Er liegt nicht dort, wo er gewöhnlicherweise liegt, und auch nicht dort, wo du denkst, dass er liegen könnte. Der Stress steigt, da du zu ein wichtiges Treffen musst. Am Ende findest Du den Schlüssel, aber der Stress sitzt nach wie vor in deinem Körper und deinem Geist, lange bis ins das Treffen hinein.

 

Du begrüsst eine neue Kollegin und ihr gebt Euch die Hände zur Begrüssung. Sie sagt ihren Namen, du sagts deinen Namen, und kurz danach hast du vergessen wie die Kollegin heisst. Wo warst du in deinem Geist, als sie ihren Namen sagte?

 

Du kommst ins Gespräch mit einem Bekannten. Satt zu hören, was er erzählt, denkst du daran, was du selbst sagen willst, wenn du an der Reihe bist.

 

Du sitzt in deinem Lehnstuhl und freust dich darauf, nach einem langen und stressigen Tag endlich etspannen zu können.

Aber statt dem wohlverdienten Entspannen, geht dein geist in seinen gwohnten Bahnen. Gedanken über die Vorzeit tachen auf - alte Kritik, Beurteilungen und eigenen Vorwürfen. Und Gedanken über die Zukunft - Sorgen und ein Gefühl von Unsicherheit und Machtlosigkeit.

 

 

 

Vielleicht erkennst du dich wieder in den Schilderungen, und du wünscht eine Änderung in Richtung von mehr Präsenz und weniger Stress in deinem Leben.

 

Mindfulness ist ein gutes Werkzeug . Das zeigen Forschungsstudien, und es ist unsere eigene Erfahrung und die Erfahrung vieler anderer Menschen.

 

Wir sind ein Ehepaar, beide zertifizierte Achtsamkeits-Lehrer, welches dafür brennt, das Wissen um und die Qualität von Mindfulness weiterzuvermitteln.

 

Die Natur, die Ruhe und die Stille, die du hier bei uns findest, wird neben dem Unterricht ein Baustein in der Mindfulness-Säule sein.

Das Gute ist, dass wir alle das haben, was wir für den Prozess brauchen. Dies bezeichnet man als unsere angeborenen Kompetenzen: Körper, Atmung, Herz, Kreativität (als Strom von spontanen Impulsen in Körper, Geist und Sinneswahrnehmungen) und Aufmerksamkeit/ Wachheit/ Bewusstsein.

Aufmerksamkeit auf diese Kompetenzen zu richten und zu haben, ist eines der Grundprinzipien im Achtsamkeits-Training.

Copyright @ All Rights Reserved